Photo von A. Mockus Zentnerschwere Wattebällchen

Fernsehen muß sich nicht um Politik drehen, und Känguruhfilme müssen nicht langweilig sein. Aber wenn man ehrlich ist, sind Polittalkshows langweilig, oder sie sind spannend, und führen zu Kopfschmerzen.
HerrKell plant die erste spannende TV-Show mit lebenden Politikern, ohne Aspirin und schlecht schlafenden Zuschauern.

--- Wie willst du denn das machen Murmeltier? Wo willst du denn die Experten hernehmen, die den ganzen Quark analysieren und das Wundermittel zusammenstricken?

Ich habe in meinem Labor alles selbst analysiert und bin zu der Erkenntnis gekommen: Politik labern geht nur, wenn die Politiker auch ordentlich in die Fresse kriegen, in der Show.
Bundestag: "Mein Gott, Herr Kollege, Sie sehen ja heut scheiße aus. Gestern bei Herrn Kell gewesen?"





Damit dies kein Traum bleibt, brauche ich Ihre Hilfe! Schicken Sie Mails, denn wenn Millionen Leute und außerdem noch Sie sehen wollen, wie der Kanzler eins in die Fresse kriegt, dann will auch der Kanzler eins in die Fresse kriegen, damit er nett in die Kamera lächeln kann.

Gönnen Sie uns den Spaß! Und machen sie Vorschläge für ihre Lieblingskandidaten.
Ich kenne keine Politiker, mir ist noch keiner vor die Schüttelfäuste gelaufen.


Zurück!